Buchtipps

Buchtipp: "Das München-Komplott. Denglers fünfter Fall."

Wolfgang Schorlau ist sicher derjenige Krimiautor in Deutschland, dessen spannenden Polit-Thriller der Realität am nächsten kommen.

Bei seinem Roman „Das München-Komplott“ über den schwersten Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik, dem Oktoberfestattentat von 1980, das 13 Menschen tötete und über 200 verletzte oder verstümmelte, sollte man vielleicht zuerst den Anhang und das Nachwort lesen.

Weiterlesen …

Buchtipp: „Weisse Wölfe. Eine grafische Reportage über rechten Terror“

Ausgehend von der Mordserie der Terrorzelle NSU („Nationalsozialistischer Untergrund“) recherchiert der investigative Journalist David Schraven in seiner Heimatregion dem Ruhrgebiet, wo der NSU im Jahr 2006 einen türkischstämmige Kioskbesitzer ermordete. Buchrezension von Florian Nantscheff. Zum Weiterlesen bitte klicken:

Weiterlesen …

Buchtipp: „Blut und Ehre. Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland“

Die rassistisch motivierten Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) mit vermutlich zehn Morden und mehreren Bombenanschlägen offenbaren eine neue Dimension rechtsextremistischer Gewalt. Doch dies ist kein Einzelfall. Buchrezension von Florian Nantscheff. Zum Anzeigen der kompletten Rezension bitte klicken:

Weiterlesen …